Bronski
Gestatten - Bronski. Ich bin Ihr Mann in der FR- Redaktion, und dies ist Ihr Platz zum Mitdiskutieren. Mehr über dieses Blog ...

Ein Angebot der

Kommentiert

  • Ich finde die Einleitung von Bronski sehr interessant. Wir glauben immer, dass die Aktionen...
    Von Henning Flessner
  • Menschen halten sich an Regeln, wenn sie sie für sinnvoll halten oder wenn sie mit...
    Von Henning Flessner
  • Anscheinend ist es so, dass eine höhere Geschwindigkeit als die Schrittgeschwindigkeit zu Egoismus und...
    Von Romanova
  • Pauvre Natalie Soondrum! Was fuer ein Erbe treten SIe da an…..Ich wuensche Ihnen, dem Thema mit...
    Von xiane
  • Was mich an der Debatte am meisten nervt, ist der Unterton “Fahrradfahrer glauben, sie...
    Von Fahrradpendler
  • @ all Bronski ist ab sofort für knapp zwei Wochen abwesend. Natalie Soondrum, übernehmen Sie!
    Von Bronski
  • @ Rudi, #29 Ich erspare mir eine Antwort. Ich sehe auf dieser Ebene keine Chance für einen...
    Von Werner Engelmann
  • Ich habe die volkswirtschaftlichen Ausführungen, besonders von H. Mertens, durchaus mit...
    Von Werner Engelmann
  • Specials

    Was ist gerecht?

    6. September 2014 19 Kommentare

    Ich bin sicher, dass jede und jeder von Ihnen auf Anhieb drei oder vier Missstände benennen könnte, die er / sie ungerecht findet und die wahrscheinlich auch tatsächlich ungerecht sind. Die Verteilung des Reichtums auf der Welt würde vermutlich ganz oben auf der Liste der schreiendsten Ungerechtigkeiten stehen. Die Tatsache, dass wir hier im Westen […]

    Die Putinversteher verstehen Putin nicht

    3. September 2014 39 Kommentare

    “Der doppelte Putin” hieß der Leitartikel der FR vom vergangenen Samstag. Korrespondent Christian Esch macht sich darin Gedanken über die Psyche des russischen Präsidenten, der manchmal so agiere, “als besäße er eine gespaltene Persönlichkeit”. Etwas leichter macht es sich Buchautor Matthias Bröckers, den ich ebenfalls sehr schätze. Der sagt im FR-Interview “Wir sind immer die […]

    Hurrtzz und die dunkle Seite der Macht

    1. September 2014 6 Kommentare

    Schon vor einer ganzen Weile erreichte mich eine Leserin-Zuschrift zum Blogtalk mit den Leuten von der Bürgerredaktion. Warum Leserbriefe schreiben?, hatten wir uns damals gefragt. Ich habe diese Zuschrift aufgehoben und veröffentliche sie jetzt, weil ich finde, dass diese Frage nicht befriedigend geklärt wurde. Ob Leserbriefe, Online- oder Blog-Kommentare – dieser Gastbeitrag ist ausgesprochen diskussionswürdig. Hurrtzz und […]

    Mautpläne mit Verstand

    28. August 2014 6 Kommentare

    Derzeit sieht es so aus, als ob Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sich mit seinem Maut-Konzept nicht durchsetzen kann. Die NRW-CDU hat sich geschlossen dagegen ausgesprochen, und dieses Brett dürfte zu dick für den ehemaligen CSU-Generalsekretär sein. Dennoch bricht FR-Leser Thomas Sauer aus Bielefeld noch einmal eine Lanze für das Konzept – in folgendem langem Leserbrief, […]

    Bronski live im Deutschlandfunk

    25. August 2014 13 Kommentare

    Liebe Leute, es kommt vielleicht ein bisschen kurzfristig, trotzdem an dieser Stelle der Hinweis: FR-Blogger Lutz “Bronski” Büge ist kommenden Freitag zu Gast in der Sendung “Lebenszeit” des Deutschlandfunks. Thema der Sendung: “Im Scheinwerferlicht der Medien: Wer bestimmt, worüber berichtet wird?” Die Sendung ist live am 29. August ab 10:10 Uhr.  Ich gehe davon aus, […]

    Schlagseite

    Radlerhasser vs. Fußgängerhasser

    12. September 2014 11 Kommentare

    Was habe ich da bloß angerichtet! Ich habe den – zweifellos pointierten – Leserinbrief von Ortrud Decker aus Frankfurt (kommt gleich) zum Verhalten von Frankfurter Radfahrern nur mit Bauchgrimmen im FR-Leserforum veröffentlicht, denn ich bin selbst Radfahrer, und ich bin verdammt noch mal schon oft genug in Versuchung gewesen, mir eine ordentliche Hupe für mein […]

    Wachstumsdebatte: Der Zustand des optimalen Wohlstands

    12. September 2014 1 Kommentar

    Über Wachstum und dessen Grenzen ist in den gut 40 Jahren seit dem Erscheinen des Klassikers “Die Grenzen des Wachstums” viel geschrieben worden. Geschehen ist – nichts. Hin und wieder mahnende Stimmen, die vor diesem Irrwitz in der Kapitalismus-”Logik” warnen und die bei mir regelmäßig das ambivalente Gefühl hervorriefen: Gut, dass das Thema mal wieder […]

    Wir müssen die Wehrpflicht wieder einführen

    3. September 2014 1 Kommentar

    Thema Ukraine: Wieder erreichten mich zahlreiche Leserbriefe angesichts der Zuspitzung in der Ukraine. Doch nachdem ich das Interview in der FR mit Matthias Bröckers gelesen habe, war mir klar: Wenn sogar dieser von mir eigentlich geschätzte Autor dermaßen auf dem Holzweg ist, muss ich selbst mich masssiver äußern. Ich stelle folgende Leserbriefe als getrennt von […]

    Die andere Seite der Vorgänge

    3. September 2014 3 Kommentare

    Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Hasskriminalität vorgelegt. Ich persönlich befürworte, dass Hasskriminalität mit Strafe belegt wird, aber FR-Leitartikler und -Experte Christian Bommarius meint in seinem Leitartikel “Gesinnungstäter“, dass dies ohnehin schon passiere, so dass kein neues Gesetz nötig sei. Es handle sich um ein Beispiel für Symbolpolitik. Dazu habe ich zwei konträre Leserpositionen bekommen. […]

    Islamisten: Zurück ins Mittelalter mit modernsten Waffen

    27. August 2014 25 Kommentare

    Der asymmetrische “war on terror” hat eine neue Dimension erreicht. War es anfangs eine Handvoll von Islamisten, die ihre mit Kerosin und Menschen beladenen Flugzeuge in die Zwillingstürme des World Trade Centers steuerten, sind es nun Tausende, die an der Wiege der menschlichen Kultur und Zivilisation, im Zweistromland von Euphrat und Tigris, ein Kalifat zu […]